Büro oder Praxis in Lieserhofen. Corona-Angebot "pay as much as you can".

9851 Lieserhofen, Nähe: Seeboden, Millstätter See

Vorschaubild

Beschreibung

Die Vermieter machen ein ungewöhnliches Angebot zur Unterstützung von Unternehmern in Corona-erschwerter Zeit: 

"Man kann nicht alte Antworten auf neue Fragen geben!

Was in den letzten Monaten passiert ist, hat es noch nie zuvor gegeben und unser aller Alltag verändert. Wir können nicht auf Erfahrungen von früher zurückgreifen, wie man die jetzigen Herausforderungen am besten meistern kann. Nur eines muss uns klar sein: Die Muster, die bisher galten, funktionieren jetzt nicht (mehr). Deshalb braucht es neue Modelle und ein neues Denken von Wirtschaft. Sowohl für Vermieter als auch Mieter sind die Zeiten nicht leicht, da die Immobilienpreise sich am volatilen Umfeld orientieren können.

„Pay as much as you can“ - Von diesem Modell profitieren alle Seiten: Vermieter-Mieter-unsere Region:

Vermieter bieten ihr Objekt an und möchten als Miete genau so viel, wie der Mieter jetzt bezahlen kann. Kommt der Mieter als Selbstständiger wieder auf die Beine, erhöht sich der Mietpreis auf den ursprünglichen Betrag. Der Mieter braucht allerdings für die Zeit der Unterstützung durch den niederen Mietpreis KEINE Entschädigung zu bezahlen oder Nachzahlungen zu leisten.

Der Vermieter profitiert, weil das Objekt nicht leer steht, der Mieter hat JETZT die Möglichkeit, sein Gewerbe wieder anzukurbeln, weil die Fixkosten überschaubar sind, und unsere Region wird insgesamt belebt. Unternehmer können durchstarten, die Regionalwirtschaft wird angekurbelt, Kurzarbeit, Härtefonds, sinkende Arbeitslosigkeit: wir als Gesellschaft setzten ein Zeichen, was Zusammenhalten wirklich bedeutet.

Wir alle werden gefragt werden: „Wie hast du in der Krise reagiert? Was hast du getan, um Zusammenhalt zu verwirklichen?“

Jeder spricht davon, regionale Anbieter zu unterstützen und durch regionale Nahversorger die kleinen Kreisläufe am Leben zu halten. Es kann aber nicht nur um den Bereich von Nahrungsmitteln gehen, sondern um „Lebensmittel“ insgesamt. Ein essentielles Mittel zum Leben ist auch die Möglichkeit, einer Arbeit nachgehen und sich die Miete für eine Praxis, ein Büro, eine Kanzlei, …  leisten zu können. 

Denn nach der Krise, die noch lange nicht vorbei ist, wird sich die Frage stellen:  

Wer übernimmt die Haftungen? -  Wir alle!

Wer kommt für das Budgetdefizit auf? -  Wir alle!

Jetzt braucht es Menschen, die nicht Politik machen, sondern umsetzen. Dafür braucht es die Erkenntnis, dass Wirtschaft in Zukunft anders gehen muss, dass neben Finanzkapital auch Rücksicht auf das Human- und vor allem auf das Sozialkapital genommen werden muss. Das Erfolgsrezept für die Zukunft wird nicht ROI (return on investment), sondern SROI (Social Return on Investment) sein."

Nun zum Objekt: Die Betriebskosten belaufen sich auf 382€/Monat.

Dieser grosszügige Bungalow mit großem ebenen Grundstück liegt im sonnigen Seebodner Ortsteil Lieserhofen. 120 m2 davon werden gewerblich vermietet, den Rest verwenden die Eigentümer ebenso gewerblich. Sehr gut geeignet für Branchen, die ihre Kunden auf besondere Weise betreuen, Seminare oder Workshops auch im Grünen abhalten. Gartennutzung inkludiert, gepflegt wird die grosse Grünfläche von den Eigentümern. 

Die Betriebskosten werden nach der Fläche aufgeteilt, das Gewerbe der Eigentümer verursacht wenig Betriebskosten. 

Glasfaseranschluss in der Nähe. 

Die Region. Der Seebodner Ortsteil Lieserhofen befindet sich zwischen der Bezirksstadt Spittal und der Marktgemeinde Seeboden.

Seeboden am Tor zum Millstätter See ist eine beliebte Ganzjahresregion und Zuzugsgemeinde im zweitgrössten Bezirk Österreichs, Spittal an der Drau. Die Freizeitinfrastruktur erstreckt sich im Winter von 5 Schigebieten bis hin zum Sommer vom Radweg um den See bis hin zum beliebten Wandergebiet Nockberge. Anspruchsvoller Golfplatz mit Blick über den Millstätter See, Reitställe, Tennisplätze bis hin zur Burg Sommeregg mit den alljährlichen Ritterspielen erfreuen Gäste und Einheimische. 

Schulen, Kindergärten, Ärzte, Lebensmittelgeschäfte, Gemeindeamt, Apotheke, Ärzte, Freizeiteinrichtungen, Gastronomie: alles in der Gemeinde. 

Die Bezirksstadt Spittal an der Drau bietet umfassende Infrastruktur im Gesundheitsbereich, kulturelle Angebote (Schloss Porcia, Chorwettbewerb, Komödienspiele), Sport (Stadion, Eishalle, Radwege). Das urbane Zentrum Oberkärntens hat ca. 16.000 Einwohner, ist Standort des Schul - und Gesundheitszentrums für Oberkärnten und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Im Süden Spittals befindet sich das Sportzentrum mit einem modernen Hallenbad, einer Eishalle, einem Fußballstadion, einer Tennishalle, sowie der Talstation des Schigebietes Goldeck. Neben den sportlichen Einrichtungen gibt es auch einige kulturelle Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise das Salamancafest, die Komödienspiele, der internationale Chorwettbewerb, das Schloss Porcia, das Rathaus, das Museum für Volkskultur und auch die größte private Modelleisenbahn Österreichs. Die Stadtgemeinde Spittal an der Drau hat sicherlich für jeden etwas Attraktives zu bieten. Hier ist sowohl der Kunstinteressierte als auch der Abenteuersuchende am richtigen Platz.

Flughäfen: Klagenfurt 45 Minuten, Laibach 1 Stunde, Salzburg 1,5 Stunden, Venedig und München 2,5 Stunden, Wien 3,5 Stunden.

Vom Wohnraum zum Lebensraum. Mieten in Lieserhofen. Und red mit beim Preis.

 

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.

Lage

Millstätter See;
Seeboden;
Lieserhofen, Lieserbrücke;
Spittal an der Drau;


Lageplan

Objektnr.: 572 (Büro / Praxis)

Fläche

2.000 m²

Gesamtmiete

auf Anfrage

Zimmer

4

Preisinformation

Gesamtmiete*: auf Anfrage

* Miete + Nebenkosten

Details

Nutzungsart: Gewerbe 
Baujahr: ca. 1975
Letzte Sanierung: 2014
Stockwerk: EG
Mietdauer: unbefristet
Beziehbar: ab sofort
Grundstücksfläche: ca. 2.000 m²
Bürofläche: ca. 120 m²
Garten: 1 (ca. 1.700 m²)
Zimmer: 4
Bad: 1
WC: 1
Terrasse: 1
Keller: 1
Raumaufteilung: zentral begehbar
Schlüsselfertig: Ja
Zustand: gepflegt

Ausstattung

  • Fliesen
  • Parkett
  • Teppichboden
  • Öl
  • Zentralheizung
  • Einbauküche
  • Südbalkon / -terrasse
  • Bad mit Fenster
  • Badewanne
  • Dusche
  • Carport
  • Garage
  • Parkplatz
  • Bidet
  • Abstellraum
  • Gartennutzung
  • Außenliegender Sonnenschutz
  • Innenliegender Sonnenschutz
  • Öffenbare Fenster
  • Toilette
  • Massiv
  • Schlüsselfertig mit Keller
  • Bergblick
  • Fernblick
  • Doppel- / Mehrfachverglasung

Ihr Ansprechpartner

Markus Unterdorfer-Morgenstern

lebensraum immobilien e.U. Markus Unterdorfer-Morgenstern
Tel.: +43 699 180 002 08
Hauptstraße 52
9871 Seeboden
E-Mail | Kontaktformular
Objekte anzeigen

Kontaktaufnahme

Um mehr Informationen zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Daten ein und senden Sie das Formular ab. Unsere Mitarbeiter setzen sich mit Ihnen in Verbindung.

Felder die mit einem * markiert sind, müssen ausgefüllt werden.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, weitere Informationen finden Sie hier.

Geben Sie die Zeichen aus dem unten angezeigten Bild ein.

Captcha Image